Als offizieller Vertriebspartner von AquaMed bieten wir unseren Tauchschülern im Rahmen des Student Protect Programms kostenlosen Versicherungsschutz während der Tauchausbildung bis zu einem halben Jahr ab Registrierung.

Diese Versicherung wird auf Wunsch der Schüler individuell abgeschlossen und ist absolut kostenfrei für die Schüler.

Der Versicherungsschutz umfasst:

  • 24h ärztlich besetzte Notruf-Hotline von Aqua med
  • Übernahme von Druckkammerbehandlungen: unbegrenzt
  • Notfalltransport zur Druckkammer: 10.000,-€
  • Präventive tauch- und reisemedizinischen Beratung

Die Versicherung ist für folgende Kurse abschließbar:

  • PADI Discover Scuba Diving
  • PADI Junior Open Water Diver
  • PADI Open Water Diver
  • PADI Advanced Open Water Diver
  • PADI Rescue Diver

 

Nach dem Kurs bieten wir auch weiterreichende Versicherungen wie z.B. die AquaMed 'dive card basic' oder 'dive card Family' an. Damit habt ihr folgende Leistungen immer verfügbar:

  • 24h ärztliche Notrufhotline
  • Professionelles Notfallmanagement
  • Hinterlegung medizinischer Daten
  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Tauchunfallversicherung
  • Taucher-Privathaftpflichtversicherung

Diese können direkt bei uns gebucht werden oder ihr folgt dem unten stehenden AquaMed-Link: