Wer Lust auf riesige Störe und Höhlen hat ist hier genau richtig. Der künstlich angelegte See hat locker genug für 2-3 Tauchgänge zu bieten. Highlight sind die bis zu 2,5 m großen (und absolut ungefährlichen Störe). Zudem gibt es ein kleines Wrack und ein riesiges Höhlensystem sowie einen versunkenen Tempel und eine Vielzahl an anderen Fischen zu entdecken. Die Höhlen sind optional und müssen nicht zwingend betaucht werden. Unsere Assistant Instructors Susanne Hake und Frank Graf organisieren den perfekten Tauchtag für euch. 

Der See ist maximal 7,5 m tief und auch sehr gut für Anfänger geeignet. Auch junge Taucher mit einem Junior OWD-Brevet sind herzlich eingeladen, müssen aber in Begleitung eines Erwachsenen tauchen.

Für Nichttaucher hat der Tauchpark auch einen großen Außenbereich mit zahlreichen Blumen und über 100 verschiedenen Seerosen.

Weitere Informationen findet Ihr unter: https://www.naturagart-tauchpark.de

 

 

Eintrittspreise:

Taucher:          37,00 € (Tageskarte inklusive aller Tauchgänge)
Nichttaucher:     2,00 €
 
Anmeldeschluss ist am 30.06.2020 wenn nicht schon vorher alle Plätze belegt sind.

Wie wird gebucht?

Einfach per Mail oder WhatsApp bei uns melden und den Rest klären wir dann.